Wer wir sind

Die Geschichte der Perle auf Mallorca geht bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts zurück. Damals war Japan der führende Produzent von Zuchtperlen, die Produktion wird jedoch durch den zweiten Weltkrieg unterbrochen.

Um der internationalen Nachfrage gerecht zu warden, wird damals auf Mallorca in verschiedenen Kunsthandwerkstätten die Herstellung von Perlen entwickelt. Jede Perle wird einzeln von Hand gefertigt.

Ab 1950 nimmt eine dieser Werkstätten den Namen Orquidea an und es wird der Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt. Unter der Leitung des Unternehmensgründers Juan María Forgas entwickelt Orquidea eine erstaunliche

Formel, um den Herstellungsprozess der Zuchtperlen nachzuahmen. Die Organische Perle. Eine hochwertige Perle von unübertroffener Schönheit, die zusammen mit Gold, Silber und Halbedelsteinen zu unseren Schmuckkreationen verarbeitet wird.

Heutzutage vertreibt Orquidea seinen Schmuck über ein Vertriebsnetz von über 1000 Fachhändlern und ist eine internationale Referenz für Damenmode- Accesoires.

Newsletter
Erfahren Sie als Erster alles über unsere unglaublich günstigen Preise und Angebote